Wenn die Stars „vergessen“, ihre Steuern zu bezahlen

Sie denken, als Celebrity hat man ein gutes Einkommen und keinerlei Probleme, seine Steuern zu bezahlen? Weit gefehlt! Lesen Sie mehr über 5 Stars, die es mit der Steuerpflicht nicht so eng sahen und jetzt mit der Justiz im Clinch liegen.

 Lindsay Lohan

Lindsay Lohan wurde beschuldigt, in der Zeit von 2009 bis 2011 keine Steuererklärung abgegeben zu haben.Sie darf sich bei ihrem Freund Charlie Sheen bedanken. Er hat ihr mit einem Scheck über 100.000 Dollar aus der Patsche geholfen, damit Sie ihre Steuerschuld für das Jahr 2009 (!) begleichen konnte. Bleiben dann nur noch die Steuern für 2010 und 2011…

Lauryn Hill

Die Ex-Sängerin der Fugees hat vergessen, Ihr Einkommen aus den Jahren 2005-2007 zu versteuern, immerhin 1,8 Millionen Dollar. Nachdem sie Steuerschulden in der Höhe von 970.000 Dollar angesammelt hatte, wurde sie 2013 zu 3 Monaten unbedingter Haft verurteilt.

R. Kelly

In den Jahren 2005-2010 hat der Interpret von „I believe I can fly“ vergessen, seinen Obolus an den amerikanischen Staat zu leisten. Im Jahr 2008 bezahlte er schließlich 2,6 Millionen Dollar. Die Steuerbehörden verlangten aber weitere 5 Millionen Dollar!

Pamela Anderson

Der „Baywatch-Star“ kam 2012 auf die Liste der säumigen Zahler des Staates Kalifornien. Die kanadisch-amerikanische Schauspielerin war mit fast 525.000 Dollar im Zahlungsrückstand…

Lionel Richie

Der Sänger Lionel Richie dachte, er könnte sich die Steuerzahlung für das Jahr 2012 schenken. Falsch gedacht. Zwei Jahre später rief ihn der Fiskus zur Ordnung und forderte 1,1 Millionen Dollar. 1282-en-2012-le-fisc-a-reclame-1-1-1070x0-1

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML-Tags und Attribute können Sie verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren