Stylisch übernachten. Aber kostenlos!

Wer träumt nicht davon: In eine tolle Stadt zu reisen, in ein cooles Hotel einzuchecken und am Ende für die Übernachtung einfach mal nichts zu zahlen? Das ist kein Witz, sondern ist Realität: Im Hotel Bellora im wunderschönen Göteborg/Schweden.

Und der Haken an der Sache?

Wie so oft gibt es bei solchen Lockangeboten den einen oder anderen Haken. Der im Hotel Bellora dürfte aber nicht wirklich ins Gewicht fallen, wenn man dafür eine kostenlose Übernachtung abstauben kann. Und das funktioniert so: Wenn Sie das Glück haben die „The Check Out Suite“ buchen zu können – hierbei handelt es sich um eine zeitlich begrenzte Aktion – sollten Sie für eine kostenlose Nacht nur eine Bedingung erfüllen: Die Finger vom Smartphone oder Laptop lassen. Denn je weniger Sie im Internet surfen oder im Social Web unterwegs sind, desto günstiger schläft man. Hat man es geschafft, während seines gesamten Aufenthalts im Hotel sein virtuelles Leben vor der Tür zu lassen, zahlt man … nichts!

Da geht einem ein Licht auf!

Wie will das Hotel eigentlich nachvollziehen, dass man sich eine „Digital Detox“-Zeit nimmt? Ganz einfach. In der „The Check Out Suite“ misst eine ganz besondere Lampe den Wifi-Verbrauch des Gastes. Sobald Sie mehr als 30 Minuten auf Instagram, Facebook, YouTube, SnapChat oder Twitter verbracht haben, erstrahlt die Lampe in Signalrot und der volle Preis für diese schicke Suite wird fällig. Bis dahin bezahlt man für die Übernachtung pro Online-Minute 20 Schwedische Kronen. Bleibt das Licht der Lampe weiß, spart man sich eben die Kosten für einen entspannten Schlaf – immerhin sind das 228 Euro.

Wir finden: Eine tolle Aktion. Aber auch ohne diese und ähnliche Angebote lohnt es sich für alle, einmal Pause vom Alltag einzulegen. Wetten Sie entdecken ganz neue Seiten an sich?

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML-Tags und Attribute können Sie verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren