Höchste Zeit für Vorsätze!

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt. Aber bei vielen Menschen haben sich alte Verhaltensweisen nach wie vor nicht verändert. Trotz der guten Vorsätze! Die einen wünschen sich ein rauchfreies Leben, die anderen eine schlanke Linie, manche ein bisschen mehr Geld … die Vorsätze für das neue Jahr sind so bunt wie ein Strauß Blumen. Leider verwelken diese Vorsätze schneller als man „2019“ überhaupt aussprechen kann.

Mach das, was machbar ist!

Warum stressen wir uns alle jedes Jahr erneut mit Vorsätzen, die zum einen frustrieren und zum anderen eh nicht umgesetzt werden (können)? Weil wir so gestrickt sind. Weil wir angeblich fixe Daten brauchen, um etwas zu verändern. Dabei braucht man für einen Vorsatz weder Silvesterböller noch einen Jahreswechsel. Einfach anfangen lautet die Devise. Egal wann. Aber halt mit Dingen, die auch machbar sind. Falls Ihnen die Ideen für gute Vorsätze längst ausgegangen sind… nicht so schlimm. Wir haben da unsere Top 10 an Vorsätzen für Sie zusammengestellt, die es Ihnen sicher einfacher und schöner machen, in das neue Jahr zu starten:

  1. Sie brauchen gar keine neuen Vorsätze. Nehmen Sie einfach die alten, die Sie noch nicht umgesetzt haben. Glauben Sie uns: Die hat jeder.
  2. Schauen Sie 2019 weniger Fernsehen. Das erreichen Sie ganz einfach mit ein bisschen mehr Netflix gucken.
  3. Brechen Sie doch einfach den Kontakt zu allen ab, die Ihnen nicht guttun. Oder mit denjenigen, die Sie ständig an Ihre Vorsätze erinnern.
  4. Versuchen Sie doch 2019 endlich ein bisschen mehr zu leben. Das ist zwar schwer – aber hat großartige Folgen für Sie.
  5. Thema „mehr Sport treiben“: Schauen Sie doch anderen dabei zu. Das ist zumindest ein Anfang!
  6. Eine neue Personenwaage besorgen. Die alte scheint noch immer das falsche Gewicht anzuzeigen.
  7. Nehmen Sie sich jetzt schon für das kommende Jahr vor, sich keine Vorsätze vorzunehmen.
  8. Geben Sie endlich mal kein Geld für sinnlose Dinge aus. Sondern nur für unnötige Sachen.
  9. Jetzt wird es ganz schwierig: Nehmen Sie sich vor, ein ganzes Jahr lang mal nicht schneller als 260 Stundenkilometer auf der Autobahn zu fahren.
  10. Nehmen Sie sich einfach vor so zu bleiben, wie Sie sind.

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML-Tags und Attribute können Sie verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren