Autos besichtigen. Per Handy!

Sicher kennen Sie das auch: Sie interessieren sich für ein neues Auto. Ganz modern suchen Sie sich Ihren Traumwagen im Internet aus, lesen die Beschreibung und gucken sich ein paar Bilder an. Dann heißt es den Verkäufer kontaktieren, Besichtigungstermin ausmachen, zum Standort des Autos fahren … um dann festzustellen, dass der Wagen so gar nicht dem entspricht, was man sich erhofft hat.

Fast wie eine Probefahrt.

Das muss auch anders gehen. Das dachte sich auch der Platzhirsch unter den Autoportalen: AutoScout24. Da kann man sich neuerdings viele Modelle im 360°-Modus anschauen und virtuell Platz nehmen. Sie müssen also keine Anfahrt in Kauf nehmen, sondern können übers Handy, Tablet oder über Ihren Computer ganz einfach um das Auto Ihrer Begierde „herumlaufen“, sich den Innenraum ansehen und sich Details sogar per Zoom ganz genau anschauen.

Gas geben, wenn es sich lohnt.

Der ganz große Vorteil der 360°-Besichtigung ist, dass man schneller eine Vorauswahl der Fahrzeuge treffen kann, die man dann tatsächlich noch live ansehen will. Das spart Zeit und macht auch noch Spaß. Denn man findet hier auch Fahrzeuge mit 360°-Ansicht, die man sich vielleicht niemals leisten kann – aber in die man sich einmal im Leben „hineinsetzen“ möchte. Vom Ferrari bis zum Porsche gibt’s viele Modelle, die man einfach mal so „ausprobieren“ kann. Gefunden haben wir dieses neue Feature auf www.autoscout24.de – wir wünschen viel Spaß bei den „Probefahrten“!

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML-Tags und Attribute können Sie verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren