7 Tipps, wie Sie Ihr Auto günstig versichern

Wie hoch der Beitrag für die Kfz-Haftpflicht ausfällt, hängt nicht allein vom Fahrzeugtyp und dem Wohnort ab. Worauf Sie achten müssen. Wer sein Fahrzeug neu versichern möchte, muss erst einmal ein umfangreiches „Risikoprofil“ erstellen. Zahlreiche „weiche Faktoren“ spielen bei der Ermittlung der Beitragshöhe eine Rolle. Ein Vergleich der Konditionen lohnt sich für Autobesitzer. Denn die Beiträge variieren in der Autoversicherung oft so stark, dass mit einem günstigeren Tarif leicht mehrere Hundert Euro im Jahr gespart werden können. Doch nicht nur die Preise, auch die Leistungen sollten genau geprüft werden, damit mögliche Schadensfälle optimal abgedeckt sind. Individuelle Vergleiche bieten beispielsweise Versicherungsmakler und Online-Vergleichsportale an.

 Arbeitgeber

Versicherer gewähren für ausgewählte Organisationen wie Behörden und Banken unter Umständen besondere Rabatte.

Ist eine Garage vorhanden?

Wird ein Fahrzeug regelmäßig nachts sicher in einer Garage abgestellt, verringert sich der Beitrag je nach Versicherung.

 Zweitwagen

Die Einstufung in günstigere Bonusklassen bei Neuverträgen ist je nach Versicherer auch als Zweitwagenversicherung von Familienmitgliedern oder durch Übertragung möglich.

Zusatzleistungen prüfen

Zusatzleistungen wie beispielsweise eine Diebstahlversicherung für Wertgegenstände im Auto kosten oft wenig, bringen aber viel. So genannte Bonus-Retter sichern den Verbleib in der günstigeren Prämienstufe trotz eines Schadens.

Kilometerbegrenzung

Auch die angenommene Fahrleistung beeinflusst den Tarif. Wer im Jahr beispielsweise 30.000 Kilometer statt 6.000 Kilometer fährt, zahlt erheblich mehr.

Fahrer

Wer selbst mit dem eigenen Auto fährt, geht annahmegemäß besser damit um und kann daher mit Rabatten rechnen. Sind Halter und Versicherungsnehmer nicht identisch, kostet es Aufschlag oder der Selbstbehalt erhöht sich.

 Jährliche Zahlung

Versicherer berechnen meist einen Finanzierungsaufschlag für monatliche Raten. Wer jährlich zahlt, kann sparen. Auch wer sich länger als ein Jahr bindet, kann mit günstigeren Tarifen rechnen.

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML-Tags und Attribute können Sie verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren