Monat: Oktober 2017

Wirtschaftsnobelpreis für Richard Thaler – was bedeutet seine Arbeit für die Finanzmärkte?

Der diesjährige Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften, oft auch als Wirtschaftsnobelpreis bezeichnet, geht an Richard H. Thaler. Thaler gilt als ein Pionier der Verhaltensökonomie (engl. Behavioral Economics). Mit seinen Theorien zum menschlichem Verhalten in wirtschaftlichen Situationen hat einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis der Finanzmärkte geleistet. Der am 12. September 1945 in East Orange, New Jersey, geborene […]

Hüfner’s Marktkommentar: Drohen Zinserhöhungen?

Viele rechnen damit, dass sich die bevorstehende Rückführung der Wertpapierkäufe der EZB negativ auf Zinsen und Aktien in Europa auswirkt. Dagegen sprechen nicht nur theoretische Überlegungen, sondern auch die Erfahrungen in den letzten Jahren. Die beginnende langsame Normalisierung der Geldpolitik ist für die Anleger eher eine gute Nachricht. Die Europäische Zentralbank wird in dieser Woche […]

Die Start-up-Szene in Österreich prescht voran

Start-up, ein Begriff, der für viele Betrachter nach zwingendem unternehmerischen Erfolg klingt. So dynamisch, aufstrebend und innovative Start-ups wahrgenommen werden, so sehr lohnt es sich, einmal genau hinzuschauen, welche Neugründungen als Geschäftsmodelle tatsächlich die kritische Phase überwunden haben. Nicht alle ambitionierten Unternehmen schaffen es, abzuheben. Und wem es gelingt, be idem verhält es sich oft […]

Hüfner’s Marktkommentar: Wenn die Stimmung zu gut ist …

Impressionen von den Jahrestagungen des Internationalen Währungsfonds und des Institute of International Finance. Die Stimmung auf den internationalen Finanzmärkten war schon lange nicht mehr so gut. Kaum jemand ist auf eine Krise oder einen Einbruch vorbereitet. Keine Angst vor der Normalisierung der Geldpolitik. Sie könnte am Ende den Märkten nutzen. Seit fünfundzwanzig Jahren besuche ich […]

China und Russland gehen gegen Kryptowährungen vor – Gegenwind für Bitcoin & Co.?

Vor wenigen Wochen sorgte die chinesische Zentralbank für einen Aufschrei unter den Anhängern der Kryptowährungen. Mit sofortiger Wirkung untersagte die People’s Bank of China jegliche Form von Initial Coin Offerings (ICOs). Seit vergangener Woche schlägt nun auch Russland einen schärferen Ton an. Dort kündigte ebenfalls die Zentralbank an, den Zugang zu Internetseiten, die Handel mit […]

Hüfner’s Marktkommentar: Kapitalflucht im Euroraum

Die Kapitalflucht aus den Peripherieländern des Euroraums ist in den letzten Monaten zum Stillstand gekommen. Sechs Gründe dafür, dass das nicht nur ein vorübergehender Ausrutscher ist, sondern sich fortsetzen wird. Das ist ein weiteres Zeichen, dass Vertrauen in den Euroraum zurückkehrt und es sich lohnt, dort wieder zu investieren. Eines der großen Probleme in der […]

Know-how: Checkliste „Geldanlage Schritt für Schritt“

Mit der Reihe „Know-how“ haben wir Ihnen wichtige Grundlagen in Sachen Geldanlage vermittelt. In der folgenden Checkliste finden Sie noch einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, um erfolgreich an den Finanzmärkten zu agieren: Trader oder Investor? Zu Beginn steht die Entscheidung, welche Anlageform besser zu einem passt – Trader oder Investor? Beide Varianten weisen erhebliche Unterschiede […]

Der Goldstandard

Rund um den Globus haben Notenbanken die Druckerpressen in den vergangenen Jahren angeworfen. Kritiker verweisen auf den sinkenden Wert des Geldes und liebäugeln mit einer Rückkehr zum lange abgeschafften Goldstandard. Seit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008 fluten die größten Notenbanken rund um den Globus die Finanzmärkte mit einer kaum vorstellbaren Liquidität. Unter dem Begriff Quantitative […]

Know-how: Führen Sie ein Trading-Tagebuch

Erfolgreiche Trader und Anleger benötigen vor allem eins: Disziplin, um ihre Handelsstrategie konsequent umzusetzen. Zudem sollten sie ihre Stärken und Schwächen kennen sowie in der Lage sein, aus ihren Fehlern zu lernen. Ein Handels- oder Trading-Tagebuch kann hierbei sehr hilfreich sein. In einem Handelstagebuch werden die einzelnen Anlageentscheidungen bzw. Trades genau dokumentiert. Dies hilft, diszipliniert […]

Hüfner’s Marktkommentar: Auf die Macron-Reformen setzen?

Es gibt weder in Frankreich noch in einem anderen EU-Land einen Präsidenten, der sich so viel vorgenommen hat, wie Macron. Wenn alles realisiert würde, was er angekündigt hat, würde Frankreich Deutschland weit in den Schatten stellen. Es wäre die Nr. 1 in der EU. Die Erfolgsaussichten der Reformen sind aber unsicherer als viele denken.   […]
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren