Hüfner’s Marktkommentar: Dienstleistungen – der unterschätzte Wachstumstreiber

Die Konjunktur ist derzeit gespalten. Die Industrie schwächelt, Dienstleistungen wachsen nach wie vor ordentlich. Der Dienstleistungsbereich wird häufig unterschätzt. Er ist nicht der langweilige Sektor mit wenig Wachstum und Innovation. Dienstleistungen stabilisieren nicht nur die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Sie bieten auch ein breites Angebot zur Diversifizierung am Kapitalmarkt. Die deutsche Konjunktur ist gespalten wie selten. In […]

Comeback des Bitcoin – Gründe für den Kursanstieg der Kryptowährung

In den letzten Wochen und Monaten feierten zahlreiche Kryptowährungen ein Comeback. Allein der Bitcoin ist seit seinem letzten Tief von unter 3.200 US-Dollar im Dezember 2018 in der Spitze um rund 150 % auf über 8.200 US-Dollar in der letzten Woche gestiegen. Aktuell beträgt die Marktkapitalisierung der bekannten Digitalwährung ca. 130 Mrd. US-Dollar – zum […]

Hüfner’s Marktkommentar: Was kommt nach dem Abschwung?

Der konjunkturelle Abschwung hat sich zuletzt verlangsamt. Noch ist er aber nicht vorbei. Warum sowohl eine Rezession als auch ein neuer Aufschwung aus heutiger Sicht unwahrscheinlich sind. Am Plausibelsten erscheint derzeit ein konjunkturelles „L“ mit einer längeren Phase niedrigen Wachstums. Wie geht es mit der Konjunktur weiter? Zuletzt gab es rund um den Globus Anzeichen, […]

Die 5 prestigeträchtigsten Einkaufsstraßen der Welt

Wer auf diesen Luxusmeilen ein Geschäft hat, kann sich über reichlich Kundschaft freuen – jedoch zu einem stattlichen Mietpreis. In den Großstädten gibt es fast immer eine Straße, eine Allee, die Macht symbolisiert und wo sich Luxusboutiquen für eine sehr wohlhabende Käuferschaft etabliert haben. Die Mieten entsprechen dem Prestige des Standortes… In den letzten 30 […]

Ölpreis auf 100 USD je Barrel?

Die Verschärfung der amerikanischen Sanktionen gegen Iran und die Verschmutzung russischen Öls haben Ängste einer neuen Ölkrise aufkommen lassen. Ein Ölpreis von 100 USD je Barrel klingt für sich genommen schrecklich, ist im historischen Zusammenhang aber nicht ganz ungewöhnlich. Er belastet die Weltwirtschaft. Kann er eine Finanzkrise auslösen? Zu all den Risiken, die die Märkte […]

Pro & kontra: Was spricht für und was gegen Dividendenanlagen?

Vor wenigen Wochen hat die Dividendensaison begonnen. Je nachdem, welche Aktien Anleger ihr Eigen nennen, können sie sich auch dieses Jahr wieder über attraktive Ausschüttungen freuen. Allein im ATX können in der Spitze bis zu 7% Dividendenrendite erzielt werden. Dividendenaktien sind bei vielen Anlegern sehr beliebt, doch neben den zahlreichen Vorteilen haben sie auch so […]

Hüfner’s Marktkommentar: Renaissance der Bonds

Bonds sind in den letzten Jahren trotz der niedrigen Zinsen eine interessante Anlagealternative geworden. Die Märkte sind breiter und innovativer geworden. In vielen Fällen schlagen sie in puncto Rendite die Aktienmärkte. Das Damoklesschwert steigender Inflationsraten und zunehmender Zinsen hat an Schrecken verloren. Ich war in meinem Portfolio immer ein Anhänger von Bonds. In den letzten […]

Künstliche Intelligenz (KI): Österreich soll Leuchtturm-Region werden

Die Künstliche Intelligenz (KI) ist das bedeutende Zukunftsthema, das in der nächsten Dekade soziale und wirtschaftliche Entwicklungen nachhaltig beeinflussen wird. KI umfasst Computersysteme, die lernfähig sind und eigene Schlüsse ziehen. Die Anwendungsgebiete reichen von Systemen, die menschliche Sprache verstehen (wie automatische Übersetzer), über Programme, die Bilder analysieren (etwa fürs autonome Fahren), bis hin zu smarten Suchmaschinen […]

Hüfner’s Marktkommentar: Das Produktivitätsparadox

Das Wachstum der Produktivität verlangsamt sich trotz boomenden technischen Fortschritts. Wie passt das zusammen? Nur ein Teil des technischen Fortschritts betrifft die Produktionsprozesse. Die Produktivität wird noch von vielen anderen Faktoren beeinflusst. Das Produktivitätswachstum wird voraussichtlich auch in Zukunft unbefriedigend niedrig bleiben. Eines der großen Rätsel der Ökonomie ist das Produktivitätsparadox. Es besagt, dass der […]

Warum schlechte Wirtschaftsjahre häufig gute Börsenjahre sind

2009 steckte die Weltwirtschaft in einer ihrer größten Krisen – rund um den Globus brach das Wachstum dramatisch ein. In Österreich ging das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 3,8 % zurück. Während die Wirtschaft nahezu zum Stillstand kam, kannten die Börsen dagegen nur eine Richtung: nach oben. Allein der ATX konnte in dem Jahr um über 40 […]
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren